Der Bereich Zuschauer ist in die Unterbereiche Übersicht, Videos, Referrer und Benutzer Token gegliedert.

Hier werden Zuschauerdaten-> eines Zeitraums -> von ein oder mehreren Projekten eines Projekttyps ausgehend -> vom genutzten Medium (der Videodatei) oder -> von der Webadresse, über die der Zugriff auf den Player erfolgt (Referrer) dargestellt.

Übersicht

Die Ansicht der Zuschauer Übersicht enthält folgende Bereiche:

  • Zuschauer-Daten
  • Videos (nur onDemand)
  • Referrer Diese Ansicht soll einen schnellen Überblick, zu einem bestimmten Zeitraum zur Verfügung stellen

Zuschauer-Daten

Die Zuschauer-Daten werden hier einmal als Linien-Diagramm und als Tabelle mit den, im Linien-Diagramm visuell dargestellten Werten angezeigt. Die Darstellung variiert, je nach Dauer des ausgewählten Zeitraumes. Bei einem Zeitraum <= 3 Tage werden die Daten im stündlichem Intervall, bei einem Zeitraum > 3 Tage im täglichem Intervall ausgegeben.

Werte der Zuschauer-Daten

In Abhängigkeit des Projekt-Types (onDemand oder live) werden unterschiedliche Werte im Diagramm und der dazugehörigen Tabelle ausgegeben.

Folgende Werte werden im Diagramm und der Tabelle ausgegeben:

  • Player impressions (onDemand)
  • Wiedergabe Starts (onDemand)
  • Vollständig angesehen (onDemand)
  • Eindeutige Benutzer (onDemand)
  • Sehdauer (onDemand)
  • Zuschauer (live)

Videos (nur für onDemand-Projekte)

Im Bereich Videos werden die Analytics-Daten, der einzelnen Median angezeigt. In der dargestellten Tabelle, können mit einem Klick auf die entsprechende Zeile, die Analytics-Daten des Mediums geladen werden.

Folgende Daten werden in der Medien-Liste angezeigt:

  • Player impressions
  • Wiedergabe Starts
  • Vollständig angesehen
  • Sehdauer ➔ Die Gesamt-Sehdauer des Mediums
  • ∅ Sehdauer ➔ Die Durchschnittliche Sehdauer für das Medium
  • Absprungrate

Referrer

Im Bereich Referrer werden Analytics-Daten getrennt nach der Referrer-URL angezeigt. Diese Ansicht stellt eine Möglichkeit dar, zu erfahren woher die Zuschauer, im ausgewählten Zeitraum kamen bzw. auf welcher Seite die Zuschauer Medien konsumiert haben.

Folgende Daten werden in der Referrer-Liste angezeigt:

  • Player impressions (onDemand, live)
  • Wiedergabe Starts (onDemand, live)
  • Vollständig angesehen (onDemand)
  • Eindeutige Benutzer (onDemand, live)
  • Sehdauer (onDemand, live)

Benutzer Token

Im Bereich Benutzer-Token kann ein Export, der Benutzer-Token bezogenen Auswertung im JSON-Datenformat zu einem ausgewählten Zeitraum getätigt werden.

Der Benutzer Token ist eine eindeutige Kennung (Id) für einen Benutzer.
Der Sinn dieser Auswertung ist, eine Möglichkeit bereit zu stellen um Analytics-Daten einem (dem Kunden) bekannten Benutzer zuzuweisen.

Um die gewünschten Daten zu beziehen, muss über die Filter-Leiste das entsprechende Projekt (oder mehrere Projekte) und der Zeitraum ausgewählt werden. Anschliessend kann, durch Klick auf den Button “Export JSON” die Analytics-Datei mit den Analytics-Daten bezogen werden.

Einsatzmöglichkeit Beispiel
Der 3Q-Player wird in einem Wordpress CMS mit Benutzer-Anmeldung eingebunden. Mit dem 3Q-Player kann man nun, dieser interne Benutzer Token an den 3Q-Player übergeben (siehe Benutzer Token aktivieren), womit Analytics-Daten dieses Benutzers mit dessen Benutzer Token verknüpft werden.

Benutzer Token aktivieren

Um die Auswertung zu einem Benutzer Token zu aktivieren, muss der 3Q-Player mit dem Parameter userToken und einem gültigem Wert initialisiert werden.

Beispiel Player-konfiguration:

let  js3qVideoPlayer = new js3q({
    dataid: '3Q_DATA_ID',
    container: 'PLAYER_CONTAINER_ID',
    userToken: 'MY_CUSTOM_USER_TOKEN'
});
<script
type="text/javascript"
src="https://player.3qsdn.com/js3q.latest.js">
</script>
<div id="player1"></div>
<script type="text/javascript">
var js3qVideoPlayer = new js3q({
dataid: 'e5741433-a90c-11eb-b839-0cc47a188158',
container: 'player1',
'userToken' : 'SAHBS49U'
});
</script>

Wenn Sie nun -> unter Benutzer Token -> das entsprechende Projekt und einen Zeitraum anwählen dann auf Export JSON klicken, bekommen Sie eine JSON-Datei die, die Benutzer-Daten zu der entsprechenden Session enthält.

Zugelassene Werte für einen Benutzer Token

Grundsätzlich werden beliebige Zeichenketten mit einer Länge von bis zu 254 Zeichen akzeptiert. Es gibt jedoch einige Ausnahmen, die vom Analytics ignoriert werden.

Ausnahmen sind:

  • 0
  • false
  • NULL

Es sollte darauf geachtet werden nur sinnvolle und eindeutige Werte zu verwenden. Falsche Anwendung kann dazu führen, dass die Auswertung unbrauchbar wird.