Timeshift to VoD

Mit diesem Funktion können Sie, während eines Livestreams (oder auch danach), ein Sequenz ausfwählen, um sie sofort als VoD File zu veröffentlichen.

Die Voraussetzung dafür, dass diese Funktion sichtbar wird ist, dass Sie vor dem Start des Streams beim Einganssignal in den Einstellungen die Ingest Plattform v2 gewählt haben.

Gehen Sie an die gewünschte Anfangspositon im Video und klicken die [ dann gehen Sie zur Endpositon und klicken ]
Bei den Zahlenwerten handelt es sich um Videosegmente, nicht um exakte Zeiten, die Genauigkeit kann bis zu 3 Sekunden von der geklickten Stelle abweichen.

Geben Sie unter Zielprojekt das gewünschte VoD Projekt an, in dem das Video abgelegt werden soll.

Beenden Sie den Vorgang mit einem klick auf den Speichern Button.

Das Video erscheint kurze Zeit später in Ihrem VoD Projekt und wird dort, wie ein hochgeladenes Video, weiterverarbeitet.

Timeshift to VoD ist so lange für einene Veranstaltung möglich bis Sie den Timeshift zurücksetzen Button in der Vorschau gecklickt haben oder ein neuer Stream gestartet wurde.

Falls es sich um ein langes Video handelt (z.B. die erste Halbzeit enes Fußballspieles) und dieses möglichst schnell encodiert werden soll, können Sie vorher zusätzlich das Hochgeschwindigkeits-Encoding aktivieren.